Lucky Dry® Stein

Stellen Sie sich vor, dass ein unsichtbarer Schutz bis zu 95% der Verschmutzungen und 98% der Moose, Flechten und Pilze von absorbierenden Materialien wie Steinen, Beton, Klinker oder Terrakotta fern halten kann - und das für einen Zeitraum von mehreren Jahren*.

Lucky Dry® All Stein erzeugt an der Substratoberfläche ein ultradünnes atmungsaktives 3D-Netzwerk, welches Wasser und Schmutz aus dem Porensystem permanent fern hält. Beschichtete Materialien können somit die Widerstandsfähigkeit erhöhen (EN 1338).

Seine wasser- und schmutzabweisenden Eigenschaften auf allen mineralischen und absorbierenden Oberflächen erhöht das Anwendungsspektrum zusätzlich auf den Bereich Denkmalschutz und Sand.

Durch die feste chemische Verbindung zu den OH-Gruppen der Oberflächen ist eine außerordentliche Permanenz in Hinblick auf Witterungsbeständigkeit, sowie mechanische und chemische Widerstandsfähigkeit gewährleistet.

Lucky Dry® All Stein  ist durch die intelligente Anordnung von hybriden (organischen und anorganischen) Strukturen Teil des First Nano Paint Konzepts.

* Es gilt zu beachten dass sich der anfänglich starke Abperleffekt nach einigen Jahren durch Überlagerung feinster Staubpartikeln abschwächen kann. Der Schutz wird hierdurch jedoch keineswegs beeinträchtigt.

Spezifikationen:

Chemische Basis :  hyperverzweigtes Siliziumdioxid 

Schichtdicke :         200nm 

Wasserabweisung: Kontaktwinkel zwischen 145°und 110° 

Ölabweisung:         nein 

Gleitwinkel:            15° 

Temperaturstabilität:  150 °C permanent 

Chemikalienstabilität: zwischen pH 1 und pH 14 

Witterungsbeständigkeit: 1000 h nach ISO 11507 A 

Widerstandsfähigkeit (mechanisch):  hoch 

Salzwasserbeständig:  ja 

Transparenz:    unsichtbar (keine visuell erkennbare Veränderung) 

Lagerstabilität:            2 Jahre 

Temperatursensitivität (Flüssigkeit): - 3 °C bis + 30 °C 

Verbrauch:             5 ml – 200 ml (anwendungsbezogen)

Applikation:

Lucky Dry® All Stein  wird durch handelsübliche Pumpsprühsysteme auf die Oberfläche aufgebracht. Sollte das Substrat die Flüssigkeit nicht sofort aufnehmen können, so empfiehlt sich der Einsatz eines Farbrollers um eine gleichmäßige Benetzung sicherzustellen. Die Beschichtung ist nach ca. 6 Stunden gegenüber Wasser stabil und nach 24 Stunden voll ausgehärtet.  

Lucky Dry® All Stein ist wasserbasierend und kein Gefahrgut nach ADR und IATA.

Zur Handhabung von Lucky Dry® All Stein beachten Sie bitte das zugehörige Sicherheitsdatenblatt.

Logo

First Nano Paint, Bramfelder Chaussee 301, DE 22177 Hamburg, Germany  Telefon: +049 (0) 40 28056 257, E-Mail service@firstnanopaint.com

Diese Seite ist durch Copyright- und Markenzeichenbestimmungen US-amerikanischer und internationaler Gesetze geschützt. 

Alle Rechte vorbehalten.© 2024 by Michael Dametz Kontakt: michaeldametz@gmail.com

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.